1. Welche Personen sind dort deine Zielgruppe?

  • Gehörlose Kleinkinder im Alter von 3 bis 8 Jahre

2.    Welche grundsätzlichen Aufgaben erwarten dich in dieser Einsatzstelle?

  • Unterstützung des Sportunterrichts (Hauptsächlich Lifeskills)
  • Kinderbetreuung
  • Assistenz in der Schulküche
  • Ausflüge planen und mit begleiten
  • Eigene AGs organisieren

3.    Welche Kompetenzen helfen dir dort besonders weiter?
1.    Respekt, Offenheit & Toleranz
2.    Interesse für die Gehörlosenkultur
3.    Verständnis & Geduld
4.    Empathie

4.    Welche Projekte gibt es dort neben der Basis-Arbeit in der Einsatzstelle?

  • Fort- und Ingangsetzen vieler Projekte (un-/regelmäßig)
  • Schwimmkurse
  • Schach AG
  • Frisbee
  • Fußball, Basketball, Netball, Volleyball
  • Tanzen

5.    Persönliche Worte der Freiwilligen:
„Große Herausforderung , dadurch umso wertvoller. Aber: mit gehörlosen Menschen zu arbeiten ist ein ganz neues Level an Austausch, Empathie und Herausforderung. Es macht jeden Tag mehr Spaß.“ (Laris & Johanna, 2021/22)

6.    Fun Fact über die Einsatzstelle
Es gibt einen Raum mit tollen Materialien, die kaum genutzt werden. Außerdem einen riesigen Sportplatz

Auf einen Blick

Projekt
Einsatzstelle

Einrichtung
Gehörlosenschule, Internat

Anzahl der Schüler*innen
ca. 220 Schüler*innen, pro Klasse ca. 20-30

Alter der Schüler*innen
von 3 bis 18 Jahren

Anzahl der Lehrer*innen
ca. 15 Lehrkräfte

Kommunikation in der Einsatzstelle
Ugandische Gebärdensprache / Englisch und Luganda

Ist Schwimmunterricht möglich?
Ja, von Schule finanziert

kampala-1
Wohnsituation

Unterkunft
2 Häuser direkt nebeneinander für ASC Freiwillige

Mitbewohner*innen
zwei zweier WG’s

Community
Eher ruhig

Infrastruktur
Einkaufsmöglichkeiten äußerst nah und vielfältig, ebenso wie eine Anbindung zur ganzen Stadt

Entfernung zur Einsatzstelle
Ca. 4km – ca. 15 Minuten mit dem lokalen Motorrad-Taxi